Waldwunder – Vom Glück, im Grünen zu sein (DuMont Destination Sehnsucht)

Ohne Zelt eine Nacht im Wald? Gekonnt auf die höchste Tanne klettern? Zum Yoga in den Mangrovenwald? Das eigene Baumhaus bauen? Waldbaden mit oder ohne Wasser? Oder lieber im schönsten Baumhotel Europas einchecken?
Die Wälder vor unserer Haustür stecken voller Schönheiten und Überraschungen, die darauf warten, entdeckt zu werden. „Waldwunder“ ist eine Reise in die großartigsten Wälder Europas, vom hohen Norden bis zum Mittelmeer. Eine Reise zu verwunschenen Quellen und versteckten Badeseen mit Blätterstrand, zu Baumhaus-Architekten und Baumkletterern, zu Waldameisen und Rückepferden.
Was für ein herrlich schönes Buch. Für alle Waldliebhaber wie mich ein kleines Must Have.

Schlägt man das Buch auf erblickt man sofort einen schön bemoosten Wald. Das stimmt perfekt auf das Buch ein finde ich. Dann folgen tolle Bilder und man fühlt sich schon beim drin blättern verzaubert. Was ich persönlich richtig schön finde, sind die Seiten wie das Wald-Abc oder auch wie man im Wald überlebt. Mein Favorit ist aber auch die Seite über die Märchenerzählerin, das passt so wunderbar dazu. Und dann die ganzen wunderschönen Bilder…

Man bekommt ein tolles Buch mit zahlreichen Reisetipps zu den schönen Wäldern unserer Heimat, die des Südens und des Ostens. Egal welchen man sich ansieht, sie sind alle schön und strahlen schon auf den Buchseiten ihre besondere Magie aus. Als Beispiel mal der Bayrische Wald, Hochmoore, Seen und dazu die Bilder die einfach klasse sind. Mir persönlich gefiel da dieser leicht nebelverhangene Waldfleken. Dazu gibt es jeweils eine informative Beschreibung, was alles gut abrundet.

Ich bin wirklich schwer begeistert von diesem schönen Buch. Es läd ein sich wieder mal selbst in den Wald zu begeben und seine Schönheit und erholsame Stille zu genießen. Tolles Buch mit schönen Texten und Bildern. Für jeden Waldfreund ist das ein herrliches Buch oder tolles Geschenk. Es gibt viel interessantes zu entdecken, schaut doch mal rein. Es loht sich.