Irland von Lonley Planet

Mit dem Lonely Planet Irland auf eigene Faust über die grüne Insel!Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 800 Seiten geben die Autoren
sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps.
Schon beim ersten Durchblättern wird klar, hier verbergen sich zig Informationen auf knapp 800 Seiten. Der nähere Blick hat es dann auch Bestätigt.
Auf der ersten Seiten wird der Leser Willkommen geheißen und kann sich schon mal auf der folgenden Seite die tolle Karte zu diesem wunderschönen Land ansehen. Wer bis dahin noch kein spezielles Reiseziel hat, wird spätestens auf der nächsten Seite fündig. Denn hier gibt es die Top 21.

Ob Dublin,Dingle, die Midlands oder Co- hier wird man sicher fündig. Die stimmigen Bilder zeigen schon mal was den Leser auf den Seiten dazu erwartet. Blättert man sich jedoch chronologisch durch das Buch, erhält man zunächst eine kleine Einführung über Irland und seine Bewohner. Kleidung, Etikette und Co, sind nur zwei der vielen Punkte die behandelt werden. dann geht es auch schon weiter mit der Routenplanung. Dazu gibt es nützliche Tipps und auch wieder Informationen soweit das Auge reicht. Die schönen Bilder dazu, machen Reiselust.

Hat man sich schließlich für ein Ziel entschieden gibt es hierzu wie gewohnt wieder viel Wissenswertes. Als Beispiel hier Dublin; die Reisezeit, Geschichte, eine übersichtliche Karte, Sehenswürdigkeiten, Essen, Trinken und Co..es gibt hier soviel zu lesen das man auf seiner Reise bestimmt das richtige findet. Tolle Bilder verschaffen dem Leser einen ersten Eindruck und die Straßenkarten sorgen dafür das man an seinem Ziel ankommt.
Diese tolle Übersicht zieht sich durch das komplette Buch, die Orte so das man zu jedem Reiseziel die gewünschten Informationen leicht und anschaulich findet. Dazu gibt es zahlreiche Informationen wo man schlafen kann, wo es sich gut essen lässt ect. Das gesamte Buch ist gespickt mit Informationen, Wissen und Karten das kaum ein Wunsch offen bleibt. Im Hinteren Buchteil gibt es nochmal Wissen pur. USA Aktuell, die Geschichte, Lebensart, Kunst, Natur und Umwelt ect. Man findet zahlreiche Informationen. Dem aber noch nicht genug, sind auch hier wieder die praktischen Informationen als Anhang.

Für mich ein toller Begleiter

USA – Lonley Planet Reiseführer

Mit dem Lonely Planet USA auf eigene Faust durch das Land der unbegenzten Möglichkeiten! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf nahezu 1400 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps.
1368 Seiten geballtes Wissen, nicht wie hier angegeben 372 Seiten.
Ein gewaltiges Buch das mir meine Fernweh nach den USA verstärkt hat. Es beginnt mit einem Vorwort, dem Willkommen und einer tollen Übersichtskarte. dann geht es auch schon weiter mit den Top 25. Das sind die Sehenswürdigkeiten wie New York City, der Yellowstone  National Park die Route 66 und viel mehr. Diese kurzen Vorstellungen mit Bild und interessanten Details machen schon mal Vorfreude auf die Seiten dazu. Sie dienen der Reiseplanung, und sollen schon einen kleinen Einblick verschaffen. Man kann ja auch kaum die gesamte USA auf einmal bereisen. Die ist nämlich riesig, das Buch ebenso. Denn schon geht es mit geballtem Wissen und Informationen noch und nöcher weiter.

Ich habe mal als Bespiel New York, New Jersey und Pennsylvania hergenommen.  Auf den ersten Seiten dazu steht einiges über die Reisezeit und was es dazu für Highlights gibt. ZB. den Memorial Day usw. Am Beispiel New Yorks geht es weiter mit Sehenswürdigkeiten, dazu gibt es Bilder und natürlich auch Karten wo man das Ziel finden kann. Bei Karten meine ich – eine große Übersichtskarte über die Stadtteile und dann auch Straßenkarten. Dazu finden sich sogar die Eintrittsgeldpreise sowie die Öffnungszeiten. TOP.

Dazu gibt es zahlreiche Informationen wo man schlafen kann, wo es sich gut essen lässt ect. Das gesamte Buch ist gespickt mit Informationen, Wissen und Karten das kaum ein Wunsch offen bleibt. Im Hinteren Buchteil gibt es nochmal Wissen pur. USA Aktuell, die Geschichte, Lebensart, Kunst, Natur und Umwelt ect. Man findet zahlreiche Informationen. Dem aber noch nicht genug, sind auch hier wieder die praktischen Informationen als Anhang. Den es sind sehr , sehr viele. Ich fühlte mich beim Lesen wirklich toll informiert. Da kann ja nun nicht mehr viel schiefgehen mit der „falschen“ Steckdose usw. Denn auch das wird erklärt.

Man findet in diesem Buch echt was man sich wünscht, das einzige was mir fehlt wäre eine herausnehmbare Karte, die hier leider nicht dabei ist. Auch das Gewicht ist nicht ohne, zum mitschleppen wäre mir das Buch ein wenig zu schwer. Aber zum Vorab informieren und Planen ist es echt super.